top of page

Gesamtzeit:

Kochzeit:

Portionen:

4 Döner

45min

Gourmetpilz | Döner

Der Gourmetpilz-Döner, eine pilzliche Street Food-Alternative.

SpezialitätUngenießbarEssbarLeckerAusgezeichnetSpezialität

Zutaten:

  • 4 kleine Fladenbrote

Salat:

  • 1 Zwiebel

  • 1 Bund frische Petersilie

  • 8 Kirschtomaten

  • 1/4 Rotkohl (geraspelt)

  • 1/2 Gurke

  • Saft einer halben Zitrone

  • 1 TL Kardamon (Alternativ mehr Zitronensaft)

Marinade der Gourmetpilze:

  • 300g Gourmetpilze (eine Ernte) Austernseitlinge/Ulmenseitlinge

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1 TL Paprikapulver

  • 2 TL Oregano 

  • 1 TL Majoran

  • 1/4 TL Kreuzkümmel (gemahlen)

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Prise Salz

Rote Soße:

  • 8 EL Joghurt 

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 TL Zitronensaft

Weiße Soße:

  • 8 EL Joghurt

  • 1 EL Dill

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 TL Salz

1.

Die Zutaten für die Marinade, außer die Gourmetpilze, in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.


2.

Die Gourmetpilze in Streifen/Stücke reißen und die Marinade unterrühren. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl für 10min scharf anbraten. (Sie können die Marinade auch über Nacht in die Gourmetpilze einziehen lassen.)


3.

Die Zutaten für den Salat in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft verrühren.


4.

Den Dill für die weiße Soße fein schneiden, den Knoblauch pressen und zusammen mit den restlichen Zutaten für die weiße Soße verrühren.


5.

Die Zutaten für die rote Soße in einer Schüssel mischen.


6.

Die Fladenbrote kurz im Ofen oder Toaster erwärmen und aufschneiden. Zuerst die weiße Soße, danach mit Salat sowie den angebratenen Gourmetpilzen füllen.


7.

Zum Schluss die rote Soße übergießen, zusammenklappen und Deine Gourmetpilze genießen!

bottom of page